Browsed by
Monat: November 2017

Vorbereitungen Volume Two

Vorbereitungen Volume Two

Diese Woche konnte ich zwei ganz wichtige Punkte von meiner To-Do-Liste abhaken. Das Permit und das US-Visum. Permit Ja man braucht tatsächlich eine Erlaubnis um den Pacific Crest Trail zu wandern. Theoretisch würde es auch ohne das Permit gehen, aber man müsste sich dann für manche Nationalparks einzelne Permis besorgen oder hoffen, dass man nicht auf einen Ranger trifft. Die Pacific Crest Trail Association (PCTA), welche für die Erhaltung des Trails zuständig ist, vergibt jedes Jahr die Permits. Dieses Jahr…

Weiterlesen Weiterlesen

Ich wäre gern Ultralight

Ich wäre gern Ultralight

Auch wenn mir einige Kilos weniger nicht schaden würden, geht es hier nicht um mein Körpergewicht sondern um meine Ausrüstung. Wer vorhat eine Langstreckenwanderung zu unternehmen und anfängt darüber im Internet zu recherchieren, kommt an einem Begriff nicht vorbei: Ultralight! Ultraleicht bedeutet, dass das Basisgewicht des Rucksacks (also ohne Verbrauchsgüter) 5 kg nicht überschreitet. Wenn man so an Schulzeiten zurück denkt, war der Rucksack des öfteren deutlich schwerer. Und mit dem Gewicht eines Schulrucksacks wandern zu gehen klingt erheblich einfacher…

Weiterlesen Weiterlesen